Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

zurück aus Melbourne

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zurück aus Melbourne

    Eure Berichte

  • #2
    Hallo
    Ja leider Bremsen Explodiert zu heiß geworden.
    War eigentlich gut unterwegs mit den Sof Reifen
    Leider war auch das totale Chaos auf der Strecke .
    Gruß tralli .
    P.S ES WÄRE SCHÖN WENN ETWAS MEHR ÜBERSICHTLICHKEIT VON ALLEN WÄRE UND NICHT EINFACH WIEDER AUF DIE STRECKE ZURÜCK FAHREN .DANKE DEN AUCH MEIN FAHRZEUG WURDE DA DURCH BESCHÄDIGT UND WAR SPÄTER NICHT WIRKLICH NOCH FAHRBAR.ABER EIN LOB AN TUWOK DER DIESES MAL BIS ZUR GRADEN GEWARTET HAT .DANKE
    UND GENAU SO SOLLTE ES LAUFEN .

    Kommentar


    • #3
      Morgen

      Gratulation an das Podium.

      Zum Rennabend

      Eigentlich hätte ich nach dem Training best of the Rest sein müssen, mit Platz 5 hätte ich gerechnet aber F1 ist kein Wunschkonzert.
      Beim Quali haben mir die Schatten irgend wie die Sicht auf die Bremspunkte genohmen und somit Rang7.

      Rennen

      Hattte leider einen schlechten Start und wurde fast ganz nach Hinten durch gereicht . Danach kontinuierlich vor gearbeitet und leider bei enem kleine Ausrutscher die Vorderachse verloren.
      Mod finde ich super .
      Bitte falls möglich replay hochaden,danke

      Ärger möchte ich erst nach Sichtung melden

      gruss Günter

      Kommentar


      • #4
        Replay am Ftp
        cu Oldschwede

        Kommentar


        • #5
          auc hier habe ich , nachdem ich das Replay vom ftp runtergeladen habe, Could not load Mod, Mod not installed

          Kommentar


          • #6
            Meine replay funzt lokal tipptopp. Nur zeigt es nur SC´s an.
            Aber ich konnte einiges sehen.
            Die Strecken sind immer auf lokale Zeit gestellt. Daher hatten wir 17 Uhr Quali. Sollte nicht mehr vorkommen.
            Selbst wenn, es stehen immer alle vor der gleichen Aufgabe. Ich aber sicherlich am meisten, durch mein mangeldes Adlerauge.

            Kurz zum Rennen.
            Die Mod ist klasse und das Reifenmodell bei vernünftiger Fahrweise nachweislich sehr geil.
            Ich hatte nicht auf Longrun geübt und somit erstmal den Supersoften belauert.Der Start war ok und ich konnte gut bis zur 2. Schikane mit.
            Dann übersteuerte Johann und Marc ist deftig rein. Ich bin links auf dem Curb vorbei und wieder vor der Kurve auf die Strecke. Habe somit nicht abgekürzt Herr Force ^^.
            Bin nach 10 Runden Reifen-Unsicher geworden und habe ihn dann kurze Zeit später gewechselt.
            Vorsorglich nun auf den Soften und dann konnte ich ja frei wählen.
            Der hielt irgendwie genauso kurz. Also nochmal den Gelben rauf und dann sehen was der letzte Stint bringt.
            Ich konnte machen was ich wollte, niemand kam mir nahe und ich konnte nicht weiter nach vorn weil ich einen Stopp mehr habe.
            Irgendwie kam Marc wieder näher und ich hatte eigentlich gerechnet ( hat er Ultra drauf muß er nochmal, sonst nicht), bei 26 Sekunden Abstand eine echt schwierige Entscheidung.
            Denn wenn ich stoppe ist er neben mir. stoppe ich nicht, komme ich nicht durch.
            Dann verlor er wenige Sekunden und ich pushte nochmal deftig, denn ich komme nochmal. Punkt!
            Nun wurde der Abstand minimal größer, die Gelegenheit um zu stoppen.
            Vorher war die Spitze nun auch in der Box und unter 5 Sekunden nur weg. Tolles Gefühl.

            Pit , Ultrasoft , fliegen lassen.

            Böser Grip, die Dinger beißen sich in die Strecke und man spürt die totale Sicherheit.
            Am Ende bin ich sehr sicher und ohne Fehler auf P3.

            Ich habe noch nichts näher in der Replay sehen können, aber der stete Tropfen höhlt noch immer den Stein.

            Wenn jeder nur eine Schraube dreht, die zur Optimierung des Rennen hilft, ist viel gewonnen.

            Das Schwede durchgezogen hat, Hut ab.
            Toll auch Srukki wieder zu sehen.
            Tralli, das sind Deine Gegner, beiß!

            Kommentar


            • #7
              Qualy war für mich OK...mehr ausgerechnet hatte ich mir nicht als Platz 5 oder 6
              Dafür hatte ich zu wenig Übung

              Zum Rennen hin war ich zuversichtlich auf die Distanz einen guten Platz ein zu fahren. Aber gleich nach Kurve 2 gabs einen Kuddelmuddel, den ich bisher nicht ganz verstanden habe, und auch noch nicht nach voll ziehen konnte, da kein Replay bei mir funktioniert. Marc sagte nachher im TS das ein qualmender Motor dafür verantwortlich gewesen sei.
              Dies gilt zu prüfen...auch ob man hätte einn Restart machen müssen / sollen.
              Ob Du Ceka abgekürzt hast oder nicht kann ich ebenfalls nicht bestätigen da wie gesagt das Replay nicht funktioniert.

              Naja, an Platz 4 flog ich Ceka hinterher und konnte soweit eigentlich gut mithaltn, da Ceka nicht wirklich weg kam. Als Dann Johann irgendwann aufholte, versuchte er zwischen Bande und mir,
              vorbi zu kommen. Er rechnete damit das ich nach links ziehen würde um die Kurve zu kriegen (wie er später im TS sagte).
              Positionen gebe ich nicht freiwilig her, und hatte damit gerechnet das Du mich links überholst und ausbremst...das Du aber dabei in mir rein bist, meine kIste zerdeppert wird,
              hat mein Rennen zerstört. Leider! in der Box hab ich mir nur neue Reifen geben lassen um nicht mehr Zeit, gerade zu Anfang, zu verlieren. Dadurch konnte ich zwar weiterhin mitfahren allerdings warauf einen besseres Ergebnis als 6 oder 7 nicht zu denken.

              Mit Günter hatte ich schöne Zweikämpfe...aber durch ein zwei verbremser rutschte er immer wieder durch den gerade erungenen Platz zurück, hinter mich.
              Irgendwann war er wieder hinter mir und holte auch gut auf....gemeinsam im Zehntel Abstand gingen wir durch kurve 3 und 4...
              Günter zu weit raus..kam an die Bande un Überschlug sich....danach war es leider für Ihn vorbei...er hätte sicherlich meine Position noch geholt.

              Nachdem ich nun ohne Gegmer fuhr...dachte ich irgndwann mal daran die Bremsen zu kontrollieren...dabei kam ich zu weit raus und blieb an der Bande hängen...
              Zurück zur Strecke dachte ich das nur ein Bolide kommt...Ceka...also lies ich Ihn durch.
              Fuhr und...uuups...da kommt noch einer Tuwok...konnte gerade noch bremsen um ihn nicht ab zu schiesse....sorry Andy...war selbst geschockt.

              Naja...Schwede bekam ich nicht mehr eingeholt, freute mich aber das er dabei war, und vor mir ins Ziel kam.. Glückwunsch ans Podium.

              Kommentar


              • #8
                Ich versuche heute Mittag die Replay nochmal anders abzuspielen.

                Kommentar


                • #9
                  Replay funktioniert bei mir ganz normal nur die Reifenfarbe wird nicht richtig angezeigt.
                  ParcFerme stimmt auch irgendwie nicht mann sollte ja mit den Reifen ins Rennen von der schnellsten
                  Qualirunde oder lieg ich da falsch??
                  cu Oldschwede

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja, mit der schnellsten Qualy Runde, werden die Reifen auch für den Start gesetzt, normalerweise automatisch, dies funktioniert aber derzeit noch nicht.
                    Alle bis auf Struktor haben es trotzdem eingehalten.
                    Struktor fuhr mit Ultra Soft die schnellste Runde, mit Soft startete er das Rennen.

                    Kommentar


                    • #11
                      richtig
                      cu Oldschwede

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja, wußte er nicht.
                        Replay funktioniert nach dem Download vom ftp 1a.

                        Kommentar


                        • #13
                          Nach längerer Rennpause schreib ich halt auch mal wieder was.
                          Als erstes mal ein dickes Sorry an Ceru für die Spritsparhilfe die ich Dir geben wollte ,
                          aber da ich auf DX11 schon fahre kriegt mann auf einigen F1Strecken Augenkrebs, und das war
                          so ein Moment also nochmal Sorry.
                          Quali
                          Nicht aufregend eine Runde mit Rennset und vollem Tank und Vorletzter wow.Aber war so gewollt
                          wusste die Zeiten vorne kann ich eh nicht gehen und darum wollt ich mir das lieber von hinten anschauen.
                          Rennen
                          Zuerst mal Grats ans Podium
                          Da ich vom Test am Vortag mit Obi wusste das die Bremsen ein grosses Prob werden war es einfach ein Rennen
                          nach Plan.Bis auf die Schrecksekunde mit Ceru war es eigentlich wie im Realtv F1 Fad.
                          cu Oldschwede

                          Kommentar


                          • #14
                            Als erstes mal ein dickes sorry an Schwede für das übermütige und ruppige überholmanöver am Anfang.
                            war etwas übermütig nach dem crash am Anfang.


                            Quali war ok.

                            und Rennen naja kann man vergessen.
                            crash am Anfang. In Schwede gerutscht . Und so noch ei mal die Karre weggehauen.

                            freue mich auf China. Mod macht mega Spass


                            Ps.
                            mich hat der qualmende Motor nicht gestört und ich hatte im ts auch nichts dazu gesagt.

                            Kommentar


                            • #15
                              Replay hab ich mir jetzt angeschaut und auch der Ärger des Abends ist verflogen..

                              ....... Einmal sorry Cerusin ich glaub ich hab dir mal einen Stups gegeben

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X