Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suzuka, wieder da

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Suzuka, wieder da

    Was für ein klasse Rennen

    #2
    So mache ich mal zu später Stunde den Anfang :)

    Quali: Setup war richtig gut mit leerem Tank. neue persönliche Bestzeit im Quali geschafft mit ner 1.36.20x. Ergebnis P1 und ein gewisser Stolz in mir :). Leider wusste ich, das ich im Rennen nicht ganz so beständig sein kann, da ich mit viel übersteuern zu kämpfen hatte. Leider hab ich das auch nicht wegbekommen, von daher musste ich iwie damit klarkommen.

    Rennen: Reifen waren warm, ich war heiß und hab trotzdem leider den Start gegen Tuwok verloren. Im ersten Sektor hab ich dann schon Hoffnung geschöpft, da ich gemerkt hab das ich deutlich schneller kann als Tuwok. Leider musste ich noch in der ersten Runde durch zwei Fahrfehler von mir Bfree und Ceka an mir vorbeiziehen lassen. In Runde 2 konnte ich mir in Kurve 2 schon Ceka wieder holen, da ich deutlich besser aus Turn 1 herauskam. In Turn 8 hatte ich auf der rechten Seite recht wenig Platz und bin dann ins Kiesbett gerutscht. als ich wieder herauskam, war ich auf P7. Günther konnte ich mir dann gleich in Turn 9 wieder schnappen (leider mit kleinem Rempler. Sorry nochmal dafür :) ) An Force konnte ich dann über mehrere Runden nicht rankommen ausser im ersten Sektor. Muss wohl an seiner Topspeed von satten 320 km/h gelegen haben :O. Als ich dann noch ein paar Fahrfehler eingebaut hab, war für mich das Rennen einfach schon abgehakt. Danach bin ich dann meinen Stiefel runter gefahren, in der Hoffnung P5 halten zu können bzw evtl noch auf P4 vorzukommen. Als ich dann an Jari vorbeiziehen konnte ca Mitte des Rennens, weckte das meinen Kampfgeist wieder, da ich gesehen hab das auch andere Leute Fehler machen. Somit legte ich mich nochmal richtig ins Zeug, machte vorzeitig meinen 2ten und letzten Boxenstop wo ich von Medium auf Hart wechselte. 17 Runden mit den Harten.... Schwierige Sache aber ich hoffte, dass ich das hinbekomme. In Runde 30 war ich 15 Sekunden hinter Force, der zu diesem Zeitpunkt nochmal an die Box kommen musste. In Runde 32 wars dann soweit, der Abstand von 15 noch auf 13,9 Sekunden geschrumpft und Force kam in die Box. Nun hieß es hoffen.... Und ich konnte vorbei gehen. Nun war ich auf einmal auf P3, Force knapp 6 Sekunden hinter mir, Jari kurz hinter ihm. Noch 5 Runden zu fahren und in der ersten dieser 5 knöpfte mir Force schon 1,4 Sekunden ab und ich begann zu schwitzen. Die Letzte Runde... Reifen links vorn noch 7%, Force 0.500 Sekunden hinter mir. Und er pushte, trieb mich fast noch zu einem Fahrfehler. Dann auf einmal.... Vorletzte kurve. Force direkt hinter mir und ich hatte mein Kers noch voll. Ich hoffte mich damit vor ihm halten zu können. Der Reifen noch 2%. Die Gedanken spielten verrückt..... Hält der Reifen? Kann ich mich vor Force halten? P3 nach so einem verkorksten Rennen wäre der Hammer.... Und dann passierte es.. Mein Reifen ging auf 1% runter... Und Force war auf einmal weit weg?! Wieee jetzt... So konnte ich meinen kleinen Vorsprung noch ins Ziel retten während beim Ausrollen lassen des Autos mein Reifen auf 0% viel und ich einen Reifenschaden hatte. Puh...

    Fazit: Super Rennen Jungs, hat zwischenzeitlich nicht Spaß gemacht durch eigene Fehler und Übermut wurde aber mit dem Verlauf des Rennens besser. GW an Tuwok und Ceka und mich natürlich :P. Indien wird auf jedenfall das Setup mehr fürs Rennen gebaut :) Hoffe natürlich auf die nächste Pole und dann auch mal ein Sieg :)

    Hoff es hat Spaß gemacht zu lesen :) von daher Gute Nacht Jungens ;))
    Südkorea - Platz 4
    Japan - Platz 3
    Indien - Platz 1

    Kommentar


      #3
      Hi richtig es ist 3,45 Uhr und ich sitze immer noch in der Box mit meinen Techniker und stellen uns die frage wie das passieren konnte .
      Aufhängung gebrochen in der kurve wir werden es uns das noch mal in der Aufzeichnung ansehen.
      Ansonsten war das Rennen top hat spass gemacht.

      ( Ergen einer Verursacht Störung im Rennen durch Legs das war teilweise sehr schlimm habe ich sonst nie gehabt )

      Gruss Tralli

      Kommentar


        #4
        An alle, die nicht starten konnten:
        Ihr habt ein richtig geiles Rennen verpaßt.
        Wie Force bereits im TS erwähnte, jedes Setup hatte seinen Best-Sektor und somit war das ganze Rennen spannend.

        Quali: Ich wußte um meine schlechte Topspeed und mein Set war nicht auf Hotlap gebaut. Ich dachte an 4-5.
        Erstmal entspannt abwarten und dann eine Runde hinklatschen. Der erste Sektor war minimal hinter Tuwok (P1). Der Rest addierte sich auf einen 5. Platz am Ende.

        Rennen: 1. Start > Ich kam gut weg und war hinter Jari. Schön Druck gemacht, er kam links von der Strecke und BÄMM. Hochgebeamt von den Alliens.

        Restart genehmigt.

        Rennen: Mein Start war richtig gut und ich hab Druck gemacht. Bene hatte einen kleinen Ausritt und ich konnte mich vor ihn setzen. Er wollte nach der Spitzkehre wieder kontern, aber ihm ging links die Strecke aus.
        Im Rennen sollte ich "Platz zum Überleben lassen!", aber mehr als 2 Wagenbreiten sehe ich nicht ein. Er hatte die Kurve im falschen Winkel eingefahren und eingelenkt. Daher schob sein Auto nach außen.
        Da war alles sauber.
        Auf der langen Geraden war ich Opfer Nr.1. Zu wenig Flügel und der Vortrieb kam zu langsam. Ich mußte dringend die Strategie ändern. Der erste Sektor paßte mir umso besser. Daher legte ich dort ALLES rein.
        Mir war es vergönnt mit Vollgas durchzuknallen.
        Irgendwann kam Tuwok an die Box und ich übernahm die Führung. Es dauerte einige Zeit bis er wieder ran kam. Dann aber eine Szene; ich bin vor ihm aus der letzten Schikane und bereits Anfang Start/Ziel geht er in einem Affenzahn an mir vorbei. Mein KERS war nicht ansatzweise ausreichend zur Verteidigung. Wenn Jari das mit reinschnippeln könnte. Wahnsinn.

        Im ersten Stint dürfte Jari aber seine Spiegel verflucht haben. Ich habe ihn gefühlte 5-6 Runden innerhalb einer Sekunde gejagd. Das war richtig Druck und man merkte seine Erleichterung als sein Stop kam.

        In der 13.Runde ca. kam ich zu meinem ersten Stop und hatte bei der Anfahrt extrem Schwein. 1 mm später gebremst und ich hätte eine Strafe kassiert. Nun ging es mit den weicheren so richtig auf Jagd. Im ersten Sektor fühlte ich mich immer sicherer und konnte fast schon spielerisch meine Gegner zurecht legen. Leider war da die Gerade, die alles wieder kaputt machte.

        Force hatte evtl. die gleiche Strategie und war mir im Abstand ( 8 Sek.) gleichauf. Wenn ich aber mal gepusht hatte, konnte ich den Abstand erhöhen. Tuwok konnte mir nicht ernsthaft wegfahren. Es waren irgendwann bei 12 Sekunden. Nach einem Verbremser waren es dann so max. 16 Sekunden.

        Da ich ja immer Telemetrie und Abstände im Auge habe, erkenne ich manchmal eine Strategie des Anderen. Nun schrumpfte der Abstand auf Tuwok; ohne das er geflucht hatte.
        Bedeutet: Er hatte keinen Fahrfehler/ Ausritt und niemand hatte ihn behindert. Er war richtig Stumm, also > Garantiert zu schnell in der Box.

        Nach dem Rennen bestätigt er die Durchfahrtsstrafe.
        In Suzuka kostet einen die Durchfahrtsstrafe also 13 Sekunden. Ich war nun 3 Sekunden hinter Tuwok und es war der letzte Stint.

        Mittlerweile konnte ich im 1. Sektor wagen was ich wollte > es gelang perfekt. Hier konnte ich Tuwok richtig Zeit abnehmen.
        Er war kurz vor mir und ich war evtl. im DRS Fenster für 2 Runden. Bei meinem Set aber nur optisch .
        Ich habe fast alles gegeben. Das letzte Prozent brauchte ich zur Selbsterhaltung. Noch nie war ich meinem ersten 1. Platz so nahe.
        Am Ende kam ich mit nur 1.47 Sekunden hinter Tuwok ins Ziel.

        Das war richtig klasse und spannend. Die verschiedenen Setups haben dem Rennen eine echt tolle Würze gegeben.

        Weiter so.
        Zuletzt geändert von ceka; 07.04.2014, 09:06.

        Kommentar


          #5
          Tolles Rennen...
          Man hat das Spaß gebracht. Suzuka ist wirklich eine super Rennstrecke mit der es möglich ist mit unterschiedlichen Sets zu fahren. Tolle Zweikämpfe, ob auf Distanz oder direkt...
          Mit neuem Wheel war es mir auch mal wieder möglich ohne großes gefummele in die Box fahren zu können, oder während des Rennen an der Bremsverteilung usw zu arbeiten, ohne gleich Sekunden zu verlieren.

          Schade das es nicht der 3te Platz wurde. Mußte leider hinter Bene einen Gang runter schalten sonst hätte ich ihn abgeräumt....dabei bin ich aber vom 3ten in den 1ten und der Hintern ging weg...
          Egal....es war totzdem ein erfolgreicher 4ter Platz.

          Freue mich auf Indien...

          Kommentar


            #6
            erst mal ein großes Sorry an Hawk hab mir die Wiederholung mal angeschaut(Runde15) im Rennen hatte ich auch das gefühl das ich dir einen Stupser gegeben hätte. In der Wiederholung allerdings kann ich nichts erkennen. Günther Hut ab hat richtig Spass gemacht . Eine kleine bitte an alle ich hoffe das man es einrichten kann das erst gesprochen wird wenn alle im Ziel sind.
            F1 Team Williams:
            Fahrer1: Cerusin Fahrer2: Struktor

            Team-Weltmeister 2014-2015 Mercedes AMG Petronas

            Kommentar


              #7
              Eine kleine bitte an alle ich hoffe das man es einrichten kann das erst gesprochen wird wenn alle im Ziel sind.
              Sorry, hatte 10 Sekunden gewartet, dann mußte die Freude raus. War mir aber bewußt.

              Kommentar


                #8
                Hatte Leider in diesem Rennen mit sehr vielen Technischer Probleme und ceka zu kämpfen. In der Runde als ich in die Box wollte ist mir leider Ceka hinten draufgefahren, dann habe ich vergessen die Reparatur umzustellen => 8 s verloren. In der Runde 18 kam es zum Disaster Kompletter Ausfall der Lenkung konnte erst nach 25 s weiterfahren zu dem Augenblick war ich direkt hinter Ceka und kommte sein Speed mehr als mithalten (ohne die 8 s wäre ich vor ihm). Schade wäre ein sicherer Platz 3. Aber ich habe wieder dazugelernt. Danke nochmals für den Restart. Ich bin das Setup von Bene gefahren ( DANKE ! ) ich kam damit auch im Rennen sehr gut zu recht - immerhin haben ich 10 Runden vorm Schluss die schnellste Rennrunde geschafft knapp vor Tuwok, aber ich glaube ich habe auch die Strecke böse abgeschliffen, nächstes mal wieder mit mehr Bodenfreiheit. Seit einigen Rennen vermisse ich meinen Teamkollegen, was sehr schade ist, wir wären in der Lage schöne Teamergebnisse einzufahren ..
                Zuletzt geändert von BFree; 08.04.2014, 08:32.

                Kommentar


                  #9
                  Kompletter Ausfall der Lenkung
                  Für den Notfall immer eine Taste für FFB-Reset belegen. Irgendwo auf der Tastatur.
                  Besonders bei 24H wichtig.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich vermisse auch meinen Teamkollegen und würde auch gern das Team wechseln wenn es möglich wäre, da ich recht viel auf Teamarbeit und Setuparbeit im Team zsm wert lege. Das habe ich zwar etz ein bisschen mit bfree gemacht aber is halt nicht das gleiche..
                    Südkorea - Platz 4
                    Japan - Platz 3
                    Indien - Platz 1

                    Kommentar


                      #11
                      Teamwechseln ist nicht drin, kannst ja schon mal für nächste saison üben ... und so lang emachen wir das B-Team :) ( Bene / Bfree )

                      Kommentar


                        #12
                        Du sachstes :D nächstes jahr will ich unbedingt den Force India :D
                        Südkorea - Platz 4
                        Japan - Platz 3
                        Indien - Platz 1

                        Kommentar


                          #13
                          Sitze eh jetz grad mal am Highlightvideo :D
                          Südkorea - Platz 4
                          Japan - Platz 3
                          Indien - Platz 1

                          Kommentar


                            #14
                            Super ! Das könnten wir nächstes Mal auch zusammen machen

                            Kommentar


                              #15
                              joa können wir :D aber ich habs jetz scho fertig :D
                              Südkorea - Platz 4
                              Japan - Platz 3
                              Indien - Platz 1

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X