Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rennleitung RedBull Ring 2018

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rennleitung RedBull Ring 2018

    Hi Racer,
    hier eine kleine Zusammenfassung der Vorkommnisse.
    Boxenausfahrten:
    Obi: R15
    Katsch: R14
    Schwede:R19,41
    Saupans:R30

    Die Linie ist zwar nur minimal überschritten, aber bei Texas vs Mario kann man wunderbar die Logik erkennen.

    Mario kommt aus der Box und fährt innerhalb der Linie auf die Strecke. Da kommt von hinten mit Überschuß Texas um die Ecke und zieht nach rechts.
    Erst dachte ich " Man man Texas. " , dann setzte ich mich in sein Cockpit und bemerkte den toten Winkel . Er konnte Mario nicht sehen.
    Das hat nicht direkt etwas mit der Linie zu tun, aber wenn man die Seite (eh nicht Ideallinie) offen läßt; dann hat der Stopper eine Chance mehr.

    Der Crash bleibt ein Rennunfall, wenn es denn überhaupt mehr als ein Rempler war.
    Der Start war durch die Haas-Piloten etwas gemischt, aber durch fehlende Massenschäden wäre ein Restart nicht gerechtfertigt.

    Der Vorfall Tuwok/Johann ist von Tuwok mit Verzicht auf die Position bereits berücktsichtigt.

    Sollte es noch Verschiebungen durch die Boxenausfahrtsstrafen geben, so sind sie automatisch gleich in der Tabelle.

    Für das Sichten der Ausfahrten möchte ich von Saupans eine Aufwandsentschädigung. 6 Stopps.

    ----------------------------
    Nachtrag: Keine Veränderungen in der Reihenfolge
    Zuletzt geändert von ceka; 10.01.2018, 08:40.

  • #2
    ok nicht aufepasst

    Kommentar


    • #3
      Hätte ich nicht die dreifach 10 Sekunde bekommen für einen Ausritt ins Gras wäre das erst gar nicht so ausgeartet! Und das ich nur einmal über die Linie erfreut mich, denn meine Wut im Bauch war riesig deswegen! ;-) Trotzdem danke fürs Sichten. :)

      Kommentar


      • #4
        muss abschließend auch noch meinen Senf dazu beitragen...
        War geschockt als ich gelesen habe das ich die Linie überfahren habe...aber nicht
        weil ich sie überfahren habe, sondern deshalb das ich bei meinen ganzen Runden
        in meinem Wohnzimmer (Heimrennen) und das waren nicht wenige, kein einziges mal
        über die Linie nachgedacht habe...erst die Rennleitung hat mich an diesen doofen Strich
        erinnert...achte normalerweise extrem auf die Ausfahrtslinie - zumindest im Rennen,
        aber diesmal hab ich das komplett verdrängt! Darum grenzt es an ein Wunder das ich die Linie
        nur einmal überfahren habe :-)

        Kommentar


        • #5
          ich kann erhrlich sowieso nicht verstehen, dass es diese regelung gibt. in der realen F1 ok, da gehts ums leben. hier sollte eigentlich reichen, dass der aus der box kommende niemand behindert. 2 reifen innerhalb müssten auf den meisten strtecken reichen. aber der mensch macht es sich ja gerne etwas komplizerter ;)

          ps. wäre vll was für die saisonpause zu diskutieren.

          lG

          Kommentar


          • #6
            JohannBlack Die Boxenausfahrt ist richtig wie sie ist. Eine der Regeln, die ich bei uns für nicht verhandelbar halte.

            Wenn ich aus der Box komme, und mich innerhalb der Begrenzungen aufhalte, kann ich mir sicher sein, daß mir niemand in die Kiste fährt.
            Die Ausnahme sehen wir bei Texas und Mario.

            Fährt der Boxenausfahrende nun mit einer "2-Reifenregel" raus, bleibt für schnelle Fahrer weniger Platz und ein Unfall mit Ausfall oder garantierter Positionsverschiebung wäre garantiert.
            In Silverstone ist die Ausfahrt in einer Kurve, eine schnelle Kurve.
            Mit der neuen Regel könnte der Boxenausfahrende Dir einfach so vor/in die Kiste fahren. Die Regel hätte es ja erlaubt.
            Mit unserer Regel hat der Schnelle die Gewißhait, am Ender der Linie beginnt die Positionierung.

            Was in der richtigen F1 für Gesundheit und Leben hilft, was Du richtig erkannt hast, ist bei uns gegen verbogene Aufhängungen, neben der Strecken Landungen und Totalausfälle > die widerum für Ärger sorgen.
            Also tun wir momentan alles für´s Gute. ^^

            Kommentar


            • #7
              Stimme da Ceka voll und ganz zu. Diese Regel der Ausfahrt, sowie die der Einfahrt ist von jedem zu beachten. Da sollte es einfach nichts zu diskutieren geben. Ist so!

              Kommentar

              Lädt...
              X