Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

GTs zurück aus Monza..

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    GTs zurück aus Monza..

    Eure Berichte
    cu Oldschwede

    #2
    Danke Obi,das ist einer der Gründe warum ich keine Formel eins mehr fahre!Finde ich sehr unfair wie du mich raus gekickt hast(das Replay kann sich jeder angucken)Reparatur dauert ca.8 Min,
    brauchte ich also nicht weiter mitzufahren

    Kommentar


      #3
      Ja...und darum bitte ich jeden der die Möglichkeit hat sich das Reply an zu schauen dies auch zu tun!!!
      Wusste ja das du die Schuld auf mich abwälzen wirst, ist aber nicht so!!! War neben dir...dann kurze
      Berührung wo ich wohl "teilweise" schuld war...aber die "echte" Berührung" kam dann von dir...
      hast mich mit rechtsschwenk touchiert, und dich somit selber rausgeschossen!!!
      Ist aber nicht Thema des Rennens...hast nach Start schon abgekürzt...zwar vom Gas, aber
      deine Linie danach hat schon verhindert das ich vorbei gehen konnte...Mein Set war so ausgelegt
      das ich in den Kurven zwar langsamer gewesen wäre, aber in Monza zählt Topspeed, und das
      hast du sehr schnell bemerkt...wärst du nicht rausgeflogen...naja ein Sieg für dich wäre schwer
      gewesen...Das ist ein Thema das wir nach dem Race (ohne dich) besprochen haben...es gibt Fahrer die
      wenn sie nicht mehr gewinnen können einfach aufgeben (Race verlassen - oder auch die Liga)
      Wenns nur ums gewinnen geht, naja dann bitte PS4..oder X Box....Rennen fahren, und immer auf Neustart
      wennst nicht ganz nach Plan läuft...Durchhalten ist die Devise!!! Würde gerne Namen nennen,
      mache das aber nicht...aber ein "...." würde niemals aufgeben wenns grade nicht so läuft im
      Race...hm egal, habe gewonnen...und durfte eine Zieldurchfahrt mit 3 Fahrern erleben
      auch wenn der alte Schwede kurz mal geglaubt hat er könnte den "Kollektiven" Zieleinlauf
      durch ein Überholen verändern...naja musste mein Auto kurz mal seeehr breit machen
      um den ausgemachten Zieleinlauf sicher zu stellen :-) OK...wahrscheinlich hätte er
      im letzten Moment zurückgesteckt...aber wer weis...
      War auf jeden Fall ein cooles Rennen...

      Nachtrag @ Tuwok: dachte mit dir bei F1 einen guten Teamkollegen zu haben...
      lag da wohl falsch (sorry) nach deinem Ausstieg bei F1 hast du auf keine Nachrichten
      mehr reagiert...bei GT hast du dich nicht mehr ins TS "getraut"...mehr als ein "Hi" bei
      GT Rennen war nicht mehr rauszuholen von dir...schade
      Zuletzt geändert von Obiwan; 21.03.2019, 00:33.

      Kommentar


        #4
        Dachte mir ich habe Tuwok verjagt ,war scheinbar nicht so egal.

        Nach 1 Woche Party und feiern hab ichs mal wieder versucht . Schaffte bis zum Rennen eine anständigen Rythnus zufinden jedoch musste ich beim Anbremsen immer die Gänge zur Unterstützung nehmen um meinen Walfisch zustoppen. Waren richtig lustige Runden leider hab ich mit zuviel Ehrgeiz meinen Motor zu stark gefordert und er hat mich gerade als ich richtig Nahe an Ulis Heck kam verlassen.

        Gruss Günter

        Ps werde unter diesen Vorraussetzungen nur mehr diese F1 und Gt Meisterrschaft zu Ende fahren. Würde mich über kürzere meisterschaften mit anderen Autos und Strecken freuen. Rest kann man ja mal Intern oder wir machen mal einen Gedankenausttausch im Ts

        Kommentar


          #5
          Rennen war wieder mal super ohne viel Training rein ins Auto und trotzdem immer wieder schöne Rad an Rad kämpfe.
          Kurz zu Günthers PS wir werden demnächst einen Internen Meinungsaustausch starten.Kurz noch bin da auf Deiner
          Seite mit kürzeren Meisterschaften.GT zum Beispiel 4Mods a 2Rennen macht insgesamt 8Rennen no F1Strecken.
          F1 könnt ich mir auch so vorstellen 3 oder 4 Mods Retro 86,91,96, alte F1 Strecken wie Adalaid MagnyCours etc.
          cu Oldschwede

          Kommentar


            #6
            also mir hat es wieder sehr viel Spaß gemacht.
            Ich liebe es mittlerweile, mich völlig unvorbereitet am Rennabend kurz vorm Start "in den BMW zu setzen", ein paar Runden zu gucken, ob ich die Strecke noch richtig in Erinnerung habe, um dann einfach zu fahren. Das sich dann auch noch so tolle fights ergeben, wie gestern und den anderen Rennen vorher, macht es umso schöner. Kleinere Rempler gehören bei den Gts einfach dazu, solange kein Vorsatz dahinter steckt.
            Vielen Dank Schwede. War wieder einmal eine ganz feine Sache. So kann es weitergehen. Möge der Schnellere vorausfahren ;)

            Kommentar

            Lädt...
            X