Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mit den GTs zurück vom A1.....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    mit den GTs zurück vom A1.....

    Eure Berichte oder Beichten
    cu Oldschwede

    #2
    Was schreibst du Schwede? Schreibst vom Beichten? Ja ich muss beichten...war zu blöd für das Rennen :-(
    War zu Beginn des Rennens auf 2...wollte schon in Runde 1 angreifen, habe mich aber rausgedreht...war
    übrigens der erste Dreher heuer am Redbullring :-( Durfte dann als letzter weiterfahren...ging dann um Rang
    3 und ich drehte mich das zweite mal...rrrr…also wieder von vorne beginnen...ca. 15 min vor Rennende war ich in Führung!!!
    Endlich konnte ich mich ein wenig entspannen...aber meine "Qualyrunden" davor nahmen dann Rache an meinem Motor...
    das Itakaakregat ging hoch :-( … hatte Proberennen gefahren, da hielt der Motor...aber heute war der Stress, das ich dauernd
    am Limit war, zu hoch für den "Fiatmotor"...sehr schade...hätte gerne 2 mal den Redbull Ring gewonnen...aber naja :-(
    Weis auf jeden Fall das ich "dabei" bin mit dem GT Auto ;-)

    Kommentar


      #3
      War ein cooles Rennen..hat Spaß gemacht zu zu sehen ;-)
      Zuletzt geändert von Force; 10.01.2019, 08:28.

      Kommentar


        #4
        Hehe dieser A1 und der katsch immer musste ich auf Ihn aufholen bei F1 gings gut, und jetzt beim Gt auch 20 Meter
        vor Ziel noch überholt.
        Zum Rennen beim Start leider schlecht weggekommen (das üben wir noch) aber dafür sah ich Obis Tanzeinlage erste Reihe Fussfrei,
        muss gestehn hat mir gefallen .Von da an dachte ich mir der 2te ist mir sicher wenn alle einen Stopp machen.Der tuwok ging dann
        in der 14 glaub ich in die Box, und ich dachte mir obwohl ich eigentlich durchfahren hätte können mit meinen Schlapfen,ging dann eine
        danach rein.Wenn ich gewusst hätte das die bekifften Mechaniker 36 Sekunden brauchen für Räderservice wäre ich nicht reingefahren.
        War dann nach Stopp ca 40 Sek hinter Uli und katsch ab da gings dann auf Aufholjagd die dann 20 Meter vor Ziel auch belohnt wurde
        und ich an katsch vorbeigehen konnte.Somit war ich 3ter und muss damit auch zufrieden sein hätte auch der 5te sein können.Schaumermal
        wies in England ausschaut jetzt kennen wir ja die Mod schon.
        Glückwunsch noch ans Podium da gehör ich ja auch dazu
        Und die Note 10,0 noch für Obis Tanz mit dem Itakaklump
        cu Oldschwede

        Kommentar


          #5
          Ein paar Bilder zum Rennen

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: GRAB_004.JPG
Ansichten: 1
Größe: 253,3 KB
ID: 47993Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: GRAB_009.JPG
Ansichten: 1
Größe: 326,2 KB
ID: 47994Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: GRAB_010.JPG
Ansichten: 1
Größe: 181,9 KB
ID: 47995Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: GRAB_011.JPG
Ansichten: 1
Größe: 227,5 KB
ID: 47996
          cu Oldschwede

          Kommentar


            #6
            Moin,

            war ja ein recht interessantes und für mich auch größtenteils aufregendes Rennen.

            Im Training hatte ich zunächst noch etwas Unbehagen wegen der Stabilität meines "Bayro". Kurz vor dem Quali dann mal probiert, ob es mit der Reifenmischung "S6" und Veränderung der Querstabis besseres Handling gibt - war dann auch so ;) Trotzdem im Quali auf P6 - wie erwartet.

            Am Start konnte ich zwar gleich mal zwei Plätze gut machen, verlor diese aber gleich wieder in Kurve 2. Wegen Obis Dreher beendete ich die Runde 1 auf P5. In Runde 2 konnte sich Obi zwischen Kurve 2 und 3 rechts neben mich positionieren. Wollte da nichts riskieren und bremste etwas früher ;)
            Nun auf P6 liegend wurde der Abstand nach vorne erwartungsgemäß allmählich größer, so dass für mich zunächst genau das eintraf, wovon ich vor dem Rennen ausgegangen bin.

            Aber meißtens kommt es anders als man denkt:

            In Runde 9 hatte Katsch seinen ersten Dreher und ich kam vorbei. Sein Bolide war wohl lädiert - sonst hätte ich wohl nicht so gut mit ihm mithalten können. In Runde 12 ging er an mir vorbei und setze sich zunächst wieder leicht ab. In Runde 17 hatte er wieder einen Abflug und ich konnte wieder vorbei gehen. In den Runden 18 und 19 fuhren wir teilweise Rad an Rad und tauschten jeweils unsere Plätze. Ab Runde 21 konnte ich mir vor ihm liegend etwas Luft verschaffen. Ich merkte, dass er nicht mithalten konnte und sich mehr auf den Schweden konzentrierte, der von hinten sehr schnell aufschloss. Erst da sah ich, dass ich auf P2 (!) fuhr. Jetzt bloß keine Fehler machen und hoffen, dass Günter den Schweden etwas aufhält ;)

            Klappte dann mit P2

            Kommentar


              #7
              Da mir Uli schrieb wo die Tabelle sei dachte das wissen schon alle.Hier die Links dazu.
              http://rfactor.o-gc.net:8000/
              http://rfactor.o-gc.net:8000/championships
              cu Oldschwede

              Kommentar


                #8
                Wollte eigentlich nach dem verhauten F1 Rennen etwas mehr an Punkte einfahren.

                Hatte das Gefühl das mir die Reifen zu heiss werden und in der ehemaligen Gösserkurve immer wegschmieren ,sodass ich i im Schotter endete. Hab mir dann die härtesten Soft fürs Rennen aufgezogen.
                Rennen selbst war einfach 40 Minuten Spass, Hatte immer irgendein Duell wobei das mit Uli sicher das beste seit langen war . Nicht so gut gings mir mit Obi ,der wollte unbedingt gewinnen und fuhr recht hart (edit im replay nochmal begutachtet es war nur eine kleine Berührung im bereich der Vorderachse scheinbar biegt der Po...e leicht ab ) ,was zur Folge hatte das er meinen P....e und ich chancenlos nach Links in die Leitschiene abbog. Somit hat ich bereits die ersten Schäden am Wagen. Selbst schaffte ich auch einige Fehler ,was mir am Ende das Podium kostete schade.

                Warte etzt noch auf die Ersatzteile für mein Bremspedal , denn leider funktioniert es noch nicht richtig.
                Zuletzt geändert von katsch69; 12.01.2019, 11:42.

                Kommentar

                Lädt...
                X