Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das war AbuDabi...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Das war AbuDabi...

    Eure Berichte....

    WM Endergebniss
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: TeamWMStand.jpg
Ansichten: 1
Größe: 184,0 KB
ID: 48787
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: FahrerWMStand.jpg
Ansichten: 2
Größe: 182,9 KB
ID: 48788 Gratuliere den Gewinner und allen die an der WM Teilgenommen haben.
    Angehängte Dateien
    cu OldSchwede

    #2
    Danke Schwede..

    Das letzte Qualy fuhr ich mit bandagierten Fingern, und merkte das ich nicht korrekt schalten konnte, zudem fuhr ich die härtere Mischung und kam damit nur auf Platz3

    Im Rennen wurde es dann für mich noch schlimmer.
    Blieb mit dem Mistverband ständig an den Schaltwippen hängen (2 Finger Knöchel angeknackst), so konnte Günter mich gleich in den ersten Kurven überholen.
    Ich fand mich dann auf Platz 4 wieder. Obi vorne weg schien sich von Uli und günter...und mir absetzen zu können.

    Dann entschied ich mich auf der langen Geraden den Verband nach und nach abzuwickeln....um wenigstens vernünftig fahren zu können.
    Irgendwann hatte ich den scheiß dann ab und konnte wenigstes vernüftig fahren.
    Schnell lief ich auf Obi auf, der in den kurvigen Passagen seine Probleme hatte.
    Einmal verbremste ich mich und kam hinter ihm wieder raus...einmal gings nicht und einmal wars ziemlich knapp.
    Irgemdwann hatte ich ihn dann in den Kurven überholen können, welche er schlecht erwischte und ich dann vorbei ziehen konnte.
    Danach kam er noch mal ran...aber ohne größere gefahr. So konnte ich mich ab setzen.
    Kurz vor schluß des Rennens haute ich die kiste nochmal gegen die Wand und mußte zum Stop...
    Es ging nach13 Sek weiter und ich gewann das Rennen vor Obi.

    Danke an alle die bis zum Schluß an der WM teil genommen haben.
    Danke an den tollen Teamkollegen...und danke an Mario für das tolle Setup, das er uns allen fürs Bahrain Rennen zur Verfügung stellte.
    Denn ich glaube nur durch dieses Setup, konnte ich die WM für mich behaupten.

    Ich hoffe auf einen weitere F1 WM.
    Euch allen einen tollen Urlaub

    Bis zum nächsten Mal

    Kommentar


      #3
      Ich habe ein paar mal gefehlt, und Katsch war vor dem letzten Race 1 Punkt vor mir...deshalb gab es heute nur ein Ziel für mich: vor Katsch ins Ziel zu kommen 😇 Bin im Vorfeld schon ein paar Runden gefahren, habe mir aber mit der Strecke schwergetan...mir hat auch etwas die „routine“ gefehlt...zu selten gefahren in den letzten Wochen 🙈 Doof war auch das es ein Nachtrennen war, und ich nur bei Tag trainiert hatte...am Nachmittag wollte ich Proberace machen — es war viel zu dunkel für meinen Geschmack ;—) habe dann abgebrochen...
      Fuhr dann am Abend überraschenderweise Pole...Konnte mich nach dem Start recht gut absetzen...war sehr unerwartet...war ca 10 Runden auf 1, dann merkte ich das Force aufholte (verband abnehmen würde kein Arzt empfehlen gg) Naja wir haben dann ein paar Runden gefightet...Gab dann 2 Möglichkeiten für mich: Weiterkämpfen, oder Hirn einschalten, und an das eigentliche Ziel denken (vor Katsch ins Ziel) Force war schneller, also habe ich ihn ziehen lassen und habe nur noch nach hinten geschaut...gab noch kurzen Schreckmoment als ich mir beim 2 ten Stopp in der Boxengasse den Frontflügel abgefahren hatte...egal, kam vor Katsch ins Ziel, und habe Gesamtrang 2 zurückgeholt...somit geht silber und bronze an Österreich...finde ich gut 🍻
      Gratulation an den neuen Meister, und auch an alle die diese Saison die OGC Flagge „hochgehalten“ haben...wünsche allen einen schönen Restsommer 🤘

      Kommentar


        #4
        Eigentlich hätte ich noch Obi einholen können aber die Zeit zum trainieren hat mir einfach gefehlt.
        So mit ein bar Testrunden ins Quali und dann ab ins letzte Rennen der Saison.

        War eigentlich durch die Hitze überhaupt nicht lustig .
        Durchgekämpft bis zum Schluss und jetzt mal wieder schauen, das ich wieder Lust auf neues bekomme.

        10 Jahre F1 und jedesmal die volle meisterschaft hat mir jetzt doch ein bischen den Motivationsschub geraubt.

        Damit die Gemeinschaft nicht nur in der Sonne liegt würde ich vorschlagen das wir uns weinigstens alle 3 Wochen Sonntags am Abend zum Schwitzen bei einem Funrace treffen.

        Die nächsten 14 Tage lieg ich mal in der Sonne.

        Gruss und gratulation an alle

        gruss

        Günter

        Kommentar

        Lädt...
        X