Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

retour aus Monza..

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    retour aus Monza..

    Eure Berichte
    cu OldSchwede

    #2
    In Führung...bis ca 3 Runden vor Schluss...teilweise über 40 sek Vorsprung! Habe echt verwaltet...wohl zu viel verwaltet...weil Vorsprung wurde kleiner, und als ich wieder pushen wollte,
    war "der Flow" einfach nicht mehr da :-( dann Bremsschaden!!! War bis dahin ein kontrolliertes Rennen...habe echt Sonntagsrunden gedreht...trotzdem dann Bremsen kaputt???
    In "echtem Rennspeed" übers Race wären die schon viele Runden vorher geplatzt!!! Will ja nichts sagen...nicht das die in einem Probe Race gehalten haben...hatte Bremskühlung 5...und bei meinem "Verwalten" habe ich Bremsbalance auf 50:50 zurückgedreht...neben dem "Glasreifenbug" finde ich auch das die Bremsen in unserer derzeitigen Mod "komisch" sind...
    Über Motor will ich jetzt nicht reden...hatte ja Platzer letzens...drum war ich auch auf Kühlung 6 diesmal...naja
    @schwede: Bericht kurz genug??? ;-)

    Kommentar


      #3
      War ein tolles Rennen.
      im Qualy konnte ich mich auf die Pole vor Obi stellen....
      so gings dann auch in die erste Runde. In der S-Kurve kam ich zu weit auf den Courp und drehte mich Richtung Mauer und schwups war der Frontflügel ab.
      In die Box..sauer über meine eigene Blödheit, vergaß ich auch noch den Liniter...Stop und go.
      Als ich diese Abgesessen hatte, hatte ich 1,12 Sekunden Rückstand auf Obi.
      Scheiß was auf die Bremsen..scheiß auf den Motor...den 2ten Platz...denn der gehörte Tralli, war auch 53 Sekunden entfernt, Texas nicht weit dahinter.

      So wurde es dann ein 35 Runden Qualifying. Als ich endlich dann 2ter war..sah ich das die Abstände zu Obi 1,,5 Sekunden pro Runde schrumpften..
      So behielt ich die Super Soft bis zur 20ten und hoffte mit den Soft noch mehr Zeit auf Obi gut zu machen.
      Er musste beim nächsten Stop auf die roten schnelleren Wechseln..so blieb mir nichts anderes übrig, solang er draußen blieb, zu pushen und auf 34 Sekunden ran zu
      kommen.
      Dann kam sein stop von 24 sekunden ..und ich war 9 Sekunden hinter Obi...endlich konnte ich ihn auf der langen Geraden sehn.
      Das motiviert...noch später bremsen..noch mehr speed..
      Als ich dann in der Parabolika bis auf 2,5 Sekunden dran war, rutschte Obi raus....ich dran vorbei..1ter..
      Mit 9 Sekunden Vorsprung schoß ich auf die 2 Schikane zu...im Sand befand sich gerade Texas...ich also in die Eisen..und die Bremsen gingen hoch.
      Ein weiterer dreher brachte Obi auf 5 sekunden ran.
      So fuhren wir zwei mit zwei Krüppel Bremsen um die Strecke....ein Fehler hätte Obi wieder vorbei gewunken.
      Es passierte keiner mehr und so konnte ich eigens verursachten Stress mit nem Sieg belohnen.
      Geil wars.

      Kommentar


        #4
        was ich noch anmerken wollte..

        mit dem motor und den bremsen finde ich eigentlich gut. so ist man gezwungen zu testen. wenn sie hoch gehen, oder der motor platzt, war das set nicht gut ;-)
        ist mir ja auch passiert und es war ok und ich wußte woran es lag.
        dadurch wurde in spa, z.b. ein anderer als gedacht erster...cool
        diesesmal hat der motor gehalten, die bremsen halt nicht....aber es ging nochmal gut.

        den glasreifen bug verstehe ich nicht.
        die reifen haben anfangs keinen grip...normal finde ich
        den wenige runden später bauen diese den grip auf und man kann gewohnt fahren.

        sollte das obige alles abgestellt werden, würde es immer mehr zur arcade tendieren...und das ist ja nicht was wir wollen
        Zuletzt geändert von Force; 18.03.2019, 14:07.

        Kommentar


          #5
          Moin Moin
          Es ist jetzt endgültig ich habe einfach keine Motivation mehr für aktive Rennen.Auch wenn ich es schon paar mal geschrieben habe und oft wieder versucht habe .Aber es wird nicht mehr danke an die ogc für die schönen Jahre F1 wie Le Mans.
          Danke Jungs
          p.s sorry Force aber es wird nicht mehr mit der Teambildung für die Saison 2019/2020
          Gruß euer Tralli.
          und haltet die Ogc am leben ist eine tolle Sache

          Kommentar


            #6
            so erhalten wir hier aber nichts am leben

            Kommentar


              #7
              Ach Tralli...warst ja gut dabei in Monza...warst ja lange Zeit auf 2!!! Überlege dir das nochmal!

              Kommentar

              Lädt...
              X