Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Systemupdate sinnvoll ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Systemupdate sinnvoll ?

    Ich überlege seit ein paar Tagen, meinem System etwas mehr Performance zu geben. Nicht nur, weil bei mir F1-2019 gerade so eben läuft, sondern auch weil die anderen Games nur in niedriger bis mittlerer Grafikeinstellung vernünftig laufen.

    Zur Zeit sieht es so aus:

    AMD FX6300
    16 GB DDR-3
    GTX-1060

    angedacht:

    AMD Ryzen5-2600 mit entsprechendem neuen MoBo (B450)
    16 oder 32 GB DDR-4
    GTX1060

    Haltet ihr das für sinnvoll ? Reichen 16 GB-RAM ?

    #2
    Wen du keine flugsimulationen machst reichen die 16gb locker. Vergleiche dein system mit dem neuen https://cpu.userbenchmark.com/
    Zuletzt geändert von Michael Koenig; 09.07.2019, 15:21.

    Kommentar


      #3
      Mach mal einen Schnitt und steige auf Intel bitte um.
      Der Sockel 1151 ist günstig und leistungsfähig. Zudem der Intel (Beispiel) i8500 aufwärts.
      Board : Chipsatz > Z390
      DDR4 16GB und abwarten ob die GTX1060 genug entlastet wird.

      Zack

      Kommentar


        #4
        Würde lieber auf die 3000er Reihe von AMD gehen. Ist gerade frisch raus gekommen, kostet nicht wirklich viel mehr, leistet aber viel mehr und ist zukunftssicherer.
        ...::: Fahrer :::...
        ...::: Serverheini :::...
        ...::: Administrator :::...
        ...::: Cheffvertreter (stellvertretend für Iceman) :::...

        Kommentar


          #5
          auf keinen Fall Intel, AMD hat die Nase aber richtig weit vorne.

          https://www.cpubenchmark.net/high_end_cpus.html

          Die schnellste CPU der Welt kostet gerade mal 530€ und ist von AMD

          Eine RTX 2070 oder 2060 und du zockst jedes Game wozu ein Lenkrad nötig ist ;)

          Kommentar


            #6
            Preisleistung ist bei amd top. Grad die neue generation rausgekommen. Könntest evtl ein schnäppchen machen. Auch bei rf2 könnten sich die anforderungen erhöhen. Je nach wohin die entwicklung geht.
            Zuletzt geändert von Michael Koenig; 09.07.2019, 18:23.

            Kommentar


              #7
              Raspberry Pi, 4 Generation soll auch gut sein, habe ich gelesen :)
              Greetz, Ice
              :D :D :D
              7. Platz GT-Klasse - Fanatec 24h de la Sarthe 2008
              Team online-gamecenter.de GT
              -----------------------------------------------------------------

              Kommentar


                #8
                Hey Uli,
                ausser einer stärkeren AMD CPU für Dein Board 8350 brauchst Du nicht wirklich was neues.
                Die Zeiten wo man eine neue Grafikkarte kaufen mußte, weil ein neues Spiel raus kam sind vorbei.

                Damals hatte ich ne RIVA TNT....kaum kam Quake 2 und es stockte und ich mußte auf ne Geforce ti 4600 switchen.

                Solch dramatsiche Verhältnisse gibt es die letzten Jahre nicht mehr.

                Habe dioe AMD 8350, 8 GB Ram, GTX 1060
                Alles läuft ohne Probleme, slebst F1 2019 kann ich in Hoher Auflösung spielen.

                Ne Andere CPU kostet 53,50 bei Alternate ;-)

                Kommentar

                Lädt...
                X